Netzwerk GenaU lädt zur Jahrestagung

Das Netzwerk GenaU lädt Lehrerinnen und Lehrer aller Klassenstufen und MINT-Fächer sowie Interessierte aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zur Jahrestagung ein. Die beMINT findet am 5. Oktober 2017 im Erwin-Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin ab 14 Uhr statt. Weitere Informationen im Terminkalender und unter: www.genau-bb.de.

MINT-EC Schulnetzwerk wächst erneut


Berlin, 11. Juli 2017: Der Kreis der besten deutschen Schulen für MINT-Spitzenförderung hat sich auch in diesem Jahr erweitert. Das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC wächst um 29 Schulen auf nunmehr 295 MINT-EC-Schulen bundesweit. Die Schulen haben die unabhängige Fachjury im MINT-EC-Auswahlverfahren 2017 von ihren hervorragenden und ausgeprägten MINT-Profilen überzeugt. Insgesamt haben sich in diesem Jahr 44 Schulen beworben. Davon wurden 13 als Mitglied und 16 als Anwärter aufgenommen. Weitere Informationen zum MINT-EC-Auswahlverfahren 2017 unter: www.mint-ec.de.

Unterrichtseinheit zum Thema „Kommunikations- und Digitaltechnik“

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall hat auf seinem Informationsportal zur Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie „me-vermitteln.de“ eine neue Unterrichtseinheit zur Verfügung gestellt. Im Unterrichtsmodul „Verschlüsselung“ lernen Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse Methoden zur Kodierung und Dekodierung von Informationen kennen. Sie erfahren mehr über den Caesar-Algorithmus, entwickeln eine eigene Verschlüsselungsmethode und recherchieren über die Vor- und Nachteile der PGP-Verschlüsselung.

5 Jahre EU Code Week

Im Oktober ist es wieder soweit– ganz Europa startet gemeinsam in die EU Code Week. In diesem Jahr feiert die Code Week 5. Geburtstag! Dieses Jahr soll der Rekord von 1 Million Teilnehmenden aus dem letzten Jahr geknackt werden. Damit noch mehr junge Menschen erreicht werden, ist die Code Week in diesem Jahr sogar 2 Wochen lang – eine Woche mehr Zeit fürs Coden, Hacken, Tüfteln. Initiativen, Schulen, Privatperson und Firmen haben vom 7. bis 22. Oktober 2017 Zeit, allen Interessierten spielerisch das Programmieren näherzubringen oder selbst an einem Workshop teilzunehmen. Alle können kreativ programmieren. Nutzt den Guide zum Erstellen einer eigenen Code-Week-Veranstaltung oder schaut auf die Toolkits der EU Code Week. Auch in diesem Jahr gibt es eine finanzielle Förderung für Projekte. Weitere Informationen.

Sommeruni für Schülerinnen und Schüler

Sommeruni der FU Berlin findet dieses Jahr vom 21. August bis 1. September statt. Immer in den letzten beiden Wochen der Sommerferien gibt es an der Freien Universität Berlin interessante Kurse und spannende Vorträge für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse. Die Sommeruni bietet zudem Gelegenheit, WissenschaftlerInnen, Studierende und andere Interessierte kennenzulernen.

Treffen des MINT-EC-Themenclusters Industrie 4.0


Foto: © VME 2017 / Lobenberg

Berlin, 26. Juni 2017: Im Rahmen des Themenclusters „Industrie 4.0“ trafen sich Lehrkräfte von MINT-EC Schulen und Berufswahlsiegel-Schulen aus der Hauptstadtregion zum dritten Mal, um der Frage nachzugehen, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler in der digitalen Welt benötigen, und wie diese in Schule vermittelt werden können. Das Treffen fand in Kooperation mit der Deutschen Bahn in der minDBox statt.

weiterlesen »

Junior-Ingenieur-Akademien


Foto:VME

Die Deutsche Telekom Stiftung schreibt zum Schuljahr 2018/2019 letztmals bundesweit neue Junior-Ingenieur-Akademien (JIA) aus. Ab sofort können sich Schulen mit gymnasialer Mittelstufe, die das Unterrichtsmodell langfristig in ihr Lehrangebot integrieren wollen, mit ihren Konzepten bei der Stiftung bewerben. Ziel der JIA ist es, junge Menschen für technisch-naturwissenschaftliche Berufsbilder zu begeistern, ihnen den Übergang von der Schule in die Hochschule bzw. Berufsausbildung zu erleichtern und ihre individuellen Kompetenzen frühzeitig und konsequent zu fördern. Die Bewerbungsfrist endet am 10. Januar 2018. Eine Fachjury wählt anschließend die überzeugendsten Konzepte aus. Die Gewinnerschulen erhalten für den Aufbau ihrer Junior-Ingenieur-Akademien eine Anschubfinanzierung von jeweils bis zu 10.000 Euro.

weiterlesen »

Abschluss der Schüler-Ingenieur-Akademie 2017


Foto: Rover des Gewinnerteams © Christine Carstensen/NWZ 2017

Berlin, 13. Juni 2017: Mit einem Wettbewerb im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt Berlin endete die 4. Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) „RoboTool“. Seit November 2016 hatten zwei Schülerinnen und elf Schüler des Humboldt-Gymnasiums Eichwalde, des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Königs Wusterhausen und des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Königs Wusterhausen die Möglichkeit zu erfahren, wie eine Weltraumexpedition mit Robotern funktioniert. Im Rahmen der 4. SIA „RoboTool“ konstruierten und montierten sie in fünf Teams ferngesteuerte fahrbare Roboter aus Lego-Bausätzen und erweckten sie mittels Programmierung „zum Leben“.

weiterlesen »

Unterrichtsmaterial des Monats: Humangenetische Diagnostik

Foto: Cover des Unterrichtsmaterials des Monats

Labordiagnostik und genetische Beratung im Biologieunterricht: Wie das funktioniert, stellt diese Unterrichtseinheit am Beispiel des erblichen Nierensteinleidens Cystinurie vor. Ausgehend von Fallbeispielen untersuchen Schülerinnen und Schüler echte DNA-Proben und lernen die Polymerase-Ketten-Reaktion sowie die Sequenzierung nach Sanger kennen. Zudem üben sie sich im Primerdesign und diskutieren ethische Fragestellungen. Das Material ist der Broschüre ‚Teachers + Scientists‘ entnommen und kann heruntergeladen werden.

Erste MINT-freundliche „Digitale Schulen“ ausgezeichnet

Berlin, 07. Juni 2017: Die Initiative MINT Zukunft schaffen, die Gesellschaft für Informatik und der Internetverband eco haben in Berlin die ersten MINT-freundlichen „Digitalen Schulen“ in Deutschland ausgezeichnet. Weitere Bewerbungen werden noch bis zum 30. Juni 2017 entgegengenommen. Weitere Informationen.

Ältere Beiträge »