Schülerforschungszentrum Berlin e.V. an der Lise Meitner Schule


Quelle: © Schülerforschungszentrum Berlin e.V.

Berlin, 11. Januar 2019: Bereits seit 6 Jahren macht der Verein Schülerforschungszentrum Berlin Schülerinnen und Schülern aus der ganzen Region möglich, in ihrer Freizeit eigenen Forschungsprojekten aus der Chemie, Biologie, Physik, Informatik, Technik oder Mathematik und so ihrem Interesse am MINT-Bereich nachzugehen. weiterlesen »

Aufruf zur Teilnahme am Girls’Day und Boys’Day


Mädchen beim Girls’Day 2018 im Bundeskanzleramt.
Quelle: © girls-day.de / Gordon Welters

Berlin, 28. März 2019: Die Bundesministerien Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Bildung und Forschung, die Bundeskoordinierungsstelle des Girls’Day und Boys’Day sowie die zahlreichen Girls’Day- und Boys’Day-Bündnispartnerinnen und -partner rufen gemeinsam dazu auf, am 28. März 2019 dem Nachwuchs Einblicke in ihren Arbeitsalltag zu gewähren. Ab sofort können sich Unternehmen und Organisationen für den Girls’Day und den Boys’Day anmelden. weiterlesen »

Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“


Quelle: Thomas Ernst / © Stiftung Haus der kleinen Forscher

Berlin, 2. Januar 2019: Die Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ hat sich zum Ziel gesetzt, gute frühe Bildung im MINT-Bereich zu fördern. Hierzu gibt es ein breites Angebot, um Jungen wie Mädchen das Entdecken, Forschen und Lernen zu ermöglichen und so zu kritischem Denken und nachhaltigem Handeln zu befähigen. weiterlesen »

MINT‐EC‐Schulwettbewerb der Dr. Hans Riegel‐Stiftung: „Schule schafft Zukunft“


Vertreter der Schulen mit ausgezeichneten Projekten aus der letzen Runde des Wettbewerbs. 
Quelle: © MINT-EC

Berlin, 12. Dezember 2018: Bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Schulwettbewerb „Schule schafft Zukunft“ rufen MINT-EC und die Hans-Riegel-Stiftung dazu auf, über die Auswirkungen von Forschung und Entwicklung im MINT-Bereich zu reflektieren und Konzepte für eine lebenswerte Zukunft zu entwerfen.

weiterlesen »

Innovationspreis Berlin Brandenburg 2018

Quelle: © Youtube/Innovationspreis Berlin Brandenburg

Berlin, 30. November 2018: Am vergangenen Freitag wurde der diesjährige Innovationspreis Berlin Brandenburg vergeben. Unter den Preisträgern: Das Hasso-Plattner-Institut mit seinem Projekt „HPI-Schul-Cloud“.

weiterlesen »

Bildungs-Projekt Touch Tomorrow

Quelle: © Touch Tomorrow

Berlin, 3.12.2018: Seit diesem Jahr fährt der TouchTomorrow-Truck auf Deutschlands Straßen und möchte Schülerinnen und Schüler für Bildungs- und Berufswege im MINT-Bereich begeistern. Für jeweils eine Woche macht er dabei Station an Gymnasien in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland, Berlin und Brandenburg. weiterlesen »

Der neue MINT-Herbstreport 2018


Quelle: © Fotolia 2016 / pressmaster

Berlin, 26. November 2018: Das Institut der deutschen Wirtschaft hat sein neues Gutachten im Bereich MINT für BDA, BDI, MINT Zukunft schaffen und Gesamtmetall veröffentlicht. In der Studie werden nicht nur aktuelle MINT-Themen aus ökonomischer Perspektive vorgestellt, sondern auch gesellschaftliche und politische Herausforderungen, Perspektiven und Möglichkeiten aufgezeigt. Ab sofort ist der Herbsreport 2018 „MINT: Qualifizierung und Zuwanderung zur Stärkung von Forschung und Digitalisierung“ einsehbar und steht zum Download bereit!

Girlsatec day und Tag der offenen Tür im ABB Ausbildungszentrum Berlin


Quelle: © girlsatec/ABB

Berlin, 29. November 2018: Im ABB Ausbildungszentrum Berlin findet der Tag der offenen Tür unter besonderer Beteiligung der „girlsatec“-Botschafterinnen statt. Alle InteressentInnen sind dazu eingeladen, sich über Ausbildungs- und Jobperspektiven in der Metall- und Elektroindustrie zu informieren! weiterlesen »

Influencer oder MINTfluencer?

Quelle: © Siemens

Berlin, 12. November 2018: Jeder kennt sie schon, Influencer  – aber was sind MINTfluencer? Mit seiner neuen social media-Kampagne möchte Siemens gezielt Jugendliche ansprechen und für eine Ausbildung, ein duales Studium oder ein Schülerpraktikum im MINT-Bereich begeistern.

weiterlesen »

Treffen des MINT-Netzes Berlin-Brandenburg 2018


Ulf Schrader und Günter Eisen von der TU Berlin stellen den Partnern des MINT-Netzes die Arbeit des Instituts für Berufliche Bildung und Arbeitslehre vor.
Quelle: © Tobias Beckmann/UVB

Berlin, 6. November 2018: Zu Gast bei der Technologiestiftung Berlin trafen sich die Partner des MINT-Netzes Berlin-Brandenburg, um sich über neue Projekte und Angebote der Region im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik auszutauschen. weiterlesen »

Ältere Beiträge »